INI:ÉCHANGE 2014 • 25. Oktober 2014
Basement Apes | Doppelgänger | Two Hearts In Ten Bands | Walkers IV

Ein Austausch sollte vor allem dazu dienen, Gemeinsamkeiten aufzuzeigen, anstatt auf künstlich erschaffene Unterschiede wie Nationalitäten hinzuweisen. Und was gäbe es Passenderes zu diesem Zweck als das, was viele Menschen verbindet und Sprachbarrieren überwindet: Musik.

Daher wird der Musik:INI e. V. am Samstag, 25. Oktober, ab 19 Uhr zum zweiten Mal nach dem Debüt vor zwei Jahren (damals in der Festhalle Schwagstorf) das deutsch-französische Konzert INI:ÉCHANGE in Zusammenarbeit mit den Gemeinden des Altkreises, dem Verein Partnerschaft Bolbec-Wittlage und Holger Ufers Event Design Service ausrichten. Stattfinden wird die Veranstaltung dieses Mal in der Oberschule (ehemals Haupt- und Realschule) Bad Essen.

Durch den Sieg beim INI:CONTEST 2014 im März dieses Jahres sicherten sich Two Hearts In Ten Bands aus Osnabrück einen Platz im Line-Up des INI:ÉCHANGE 2014. Die Zwillingsschwestern Sarah und Sina Steinbrecher machen sich auf die Reise, erzählen mit zwei starken und eindringlichen Stimmen von einem gelebten Leben. Mit an Bord haben sie eine charismatische und versierte Band, die die Songs der Schwestern zu großen Hoffnungshymnen werden lässt. So aufbrausend, aber auch so ruhig wie das Meer sind die Ohrwürmer, die das Schiff aus Osnabrück in Städte wie Berlin, Hamburg, Köln und München bringt. Was sich „Two Hearts In Ten Bands“ auf die Fahne schreibt? Herzmusik. Hier darf der Kopf mal abschalten und Songs gelauscht werden, die die Sonne aufgehen lassen.

Die fünf Jungs von den Basement Apes haben es sich zum Ziel gesetzt, aus dem musikalischen Einheitsbrei auszubrechen und dem für tot erklärten Rock’n’Roll eine Frischzellenkur zu verpassen. Bei ihren schweißtreibenden Shows ziehen sie alle Register, um jeden Abend für das Publikum unvergesslich zu machen. Dafür werden Gitarrenduelle dann auch gerne mal auf die Theken der Republik verlegt. Mittlerweile stellen die Jungs ihr Können auch überregional unter Beweis – und das mit Erfolg.

Doppelgänger aus Le Havre setzen auf eine Mischung aus Rock’n’Roll und Hardcore und sind mit ihrer Musik seit 2011 unterwegs. Gesellschaftskritische und persönliche Texte prägen die Songs der vier jungen Herren, die jüngst ihr Album „Until We Collapse“ veröffentlicht haben. Zu diesem steuerten Malik und Ylane von Walkers IV, die ebenfalls in Bad Essen zu Gast sein werden, Gastvocals bei. „Walkers IV“ gründeten sich 2012 aus verschiedenen regionalen Bands und haben sich seitdem kontinuierlich weiterentwickelt.

weitere Konzerte

INI:ÉCHANGE 2016 (22. Oktober 2016)

INI:CONTEST 2017 (22. April 2017)

INI:Contest 2014 (23. März 2014)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü